> Start > Über uns

Über uns

Die Elberfelder Mädchenkurrende
an der Friedhofskirche

Seit 1924 gibt es den weit über die Grenzen seiner Heimatstadt hinaus renommierten Knabenchor Wuppertaler Kurrende. Als Ergänzung dazu gründete dessen langjähriger musikalische Leiter, Dr. Heinz Rudolf Meier, 2002 die organisatorisch eigenständige Elberfelder Mädchenkurrende an der Friedhofskirche.

Auch für die Chorarbeit mit den Mädchen gelten folgende Ziele:

  • Musikalische und stimmliche Ausbildung junger Menschen auf der Basis christlichen Glaubens
  • Pflege besonders der geistlichen Chormusik in Proben, Gottensdiensten, Konzerten, Hausmusiken und sozialen Einrichtungen nicht ausschließlich aber vorwiegend im "klassischen" Bereich
  • Erarbeitung eines musikalischen Repertoires durch regelmäßige, wöchentliche Proben
  • Bemühen um die Förderung auch des Einzelnen innerhalb einer kameradschaftlichen Chorgemeinschaft
  • Chorfahrten und Konzertreisen
  • Zusammenarbeit mit gleich gesinnten Gruppen

 

Chorgruppe Vivaldis

 

Mädchen mit einer gesunden Stimme, die gerne singen - schon etwas Erfahrung damit haben, oder es lernen möchten - sind herzlich zum regelmäßigen Mitsingen in einer unserer Chorgruppen eingeladen. Unsere regelmäßigen Proben finden alle im Gemeindehaus an der Friedhofskirche, Wuppertal-Elberfeld, Alemannenstr. 42a , statt.

Regelmäßige und langfristige musikalische Arbeit, speziell mit Kindern und Jugendlichen, erfordert eine tragfähige finanzielle Grundlage. Der Verein zur Förderung der Elberfelder Mädchenkurrende an der Friedhofskirche e.V. trägt in erheblichem Umfang dazu bei. Die Eltern der Sängerinnen gehören dem Verein als Mitglieder an. Ihre Beitragszahlungen und Spenden auf das Konto Nummer 925 602 bei der Stadtsparkasse Wuppertal (BLZ 330 500 00) sind steuerbegünstigt.

Wer noch mehr wissen, oder sich zu einer Schnupperstunde anmelden will, der wählt am besten die Telefonnummer 0202 - 702398 der Chorleitererin Angelika Küpper.